Ich lebe nach der Philosophie, dass man nur wirklich gut macht, was man von Herzen gerne tut und man nur weitergeben kann, was man auch selbst lebt.

 

Gesundheit und Gesunderhaltung verstehe ich als multidimensionalen Prozess, der ein zunehmendes Maß an Selbstverantwortung erfordert.

Durch Aus- und Weiterbildungen in Craniosacraler Körperarbeit, Integrativer Massage, TCM und verschiedenen Trainingsarten konnte ich meinem persönlichen Interesse an einer integrativen und ganzheitlichen Sichtweise eine breitgefächerte und solide Arbeitsgrundlage geben. Durch Selbstreflexion, autodidaktes Lernen und Weiterbildungen in unterschiedlichen Bereichen versuche ich meinen Blickwinkel ständig zu erweitern und meine Fähigkeiten zu vertiefen.

 

In meiner Tätigkeit nutze ich meine Hände, um besser zu sehen und meinen Verstand, um Anregungen und ganzheitliche Impulse für mehr Gesundheit, Kraft und Wohlbefinden zu geben.

 

Achtsame Berührung und passive Präsenz können sehr heilsame Qualitäten sein. Meine Behandlungen sind deshalb eine Einladung an Sie, sich selbst zuzuwenden und achtsam nach innen zu spüren. Manchmal ist das angenehm, manchmal stört uns was wir sehen. Veränderung braucht Zeit, Ruhe und vorallem Akzeptanz dessen was gerade ist. Wenn wir für einen Moment still werden, uns frei machen von unserem Wunschbild der Realität, können wir uns für die Intelligenz in unserem Inneren öffnen. Dann hören wir was wir brauchen, und spüren was wir für unser Glück tun müssen.

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • Diplomlehrgang Craniosacral-Praktik (bei Nikolaos Akranidis)
  • Diplomlehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum (APG Wien)
  • Physikopraktik (Physio-Akupunkt-Therapie, Tuinapraktik)
    (Berufsakademie für Integrative Gesundheitswissenschaften)
  • Diplomlehrgang Integrativer Masseur und medizinischer Bademeister
    (Staatliches Massagekolleg Oldenburg, Berufsakademie für Integrative Gesundheitswissenschaften)
  • Grundkurs und Aufbaukurs für sanfte Wirbelkorrektur nach Dorn-Breuss
    (Manus Massageschule)
  • Ausbildung zum Yin-Yoga-Teacher
    (bei Josh Summers; Yogawerkstatt)
  • Ausbildung zum Kieser-Trainer
    (Kieser Training Wien, Köln)
  • Kolleg für Elektrotechnik und Erneuerbare Energien
    (TGM Wien)

 

Außerdem beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit unterschiedlichsten Trainingssystemen:

  • Traditionelles Shaolin Kung Fu, Tai Chi, Chi Gong
    (Shaolintempel Austria, Shaolin Chan Wu Chi)
  • Ashtanga-Yoga
    (Yoga Shala Wien, Yoga-Werkstatt Wien, Workshops)
  • Yin-Yoga
    (Teacher-Training bei Josh Summers)
  • Pranayama und Atemarbeit
    (autodidaktisch und in Workshops)
  • Achtsamkeits- und Vipassana-Meditation
    (Retreats, Workshops)
  • Autogenes Training